Freistaat Bayern

vom 15.- 17. September 2006

Unser zu Hause

Im sehr schön und zentral gelegenen Posthotel Hofherr werden wir verwöhnt.

Posthotel Hofherr

 

Freitag 15. September Startzeit    11.00        GC Beuerberg

Samstag 16. September Startzeit  10.00       GC Iffeldorf

Sonntag 17. September Startzeit   09.00     GC Gut Rieden

 

Bayrischer Golfverband

Golfregion Bayern

 

Bayerisches Büffet als Einstieg

Wir wurden mit einem originellen, köstlichen und üppigen Mal verwöhnt.

Was die in München auf der Wiesen können, können wir allemal!

Foto oben mit Ueli (Fotograf)

 

Es gibt immer was zum erzählen.

Unser eigener Koch für den Abend!

 

Lachen konnten wir allemal.

Der Ueli als Hoffotograf fehlt leider auf allen Fotos.

Etwas Kalbshaxe, etwas Spannferkel und den lockeren Knödel.

Die Ente hatte keinen Platz mehr auf dem Teller, kam wohl beim 2. Gang an die Reihe.

Die einten mögen eben Dessert die anderen geben ihn zurück wer hat wohl was getan?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt kommt eben mal die Vorspeise nach dem Dessert aufs Netz.

Das Vorspeisen Buffet hatte für alle was:

1. Gang eine Leberspätzle Suppe

Tafelspitz, Wacholderschinken mit Honigmelone, Saure Platte ( Lyoner und Knödel), Radi und Radiserl, Obazda mit Zwiebel und Brezen.

 

 

 

GC Beuerberg

Die wohlverdiente Bierrunde nach dem Spiel.

 

Der Fotograf war so im Kampf, dass er vergass Fotos zu schiessen.

Hier das einzige Foto von der GC Beuerbergerrunde.

Beuerberg ist nicht umsonst als Topplatz gewertet.

 

Am Samstag spielten wir GC Iffeldorf . 
Keine Bilder hat aber der Platz nicht verdient. Werde den gern nochmals spielen.

GC Gut Rieden

Ein sehr anstrengender Platz aber auch sehr anspruchsvoll im Spiel und herrlich in der Anlage. Schöne Aussicht auf die Berge und den Starnbergersee.

Unsere sportliche Truppe beim Golfen.

Kurt noch kurz unsicher aber dann!

Urs in Vorfreude auf seinen Morgan

Ja da konnten sie lachen. Wir haben wenigstens die Kalbshaxen abgestrampelt.

Erika mit der motorisierten Truppe unterwegs.

Erika gibt alles!

Dany auf der 1