Portugal  Algarve  Lagos

Das Hotel Vivenda Miranda in Lagos (Das Städtchen Lagos ist eher trist) ist eine sehr gute Adresse, ruhig gelegen, die Zimmer recht groszügig und sehr sauber, alle mit Balkon, Meersicht und Sitzgelegenheit. Mir wurden noch nie die Cigarren nach Grösse in Reih und Glied aufgestellt und geordnet. Das Unglückliche war nur, dass Erika dadurch sah wieviele Cigarren ich dabei hatte. Das Personal ab Reception, Zimmermädchen und Gastronomie einmalig zuvorkommend und hilfsbereit. Die Küche top international und abwechsulngsreich und dann erst die Weine?
Portugal, dieses Hotel und die Golfplätze in nächster Nähe ist eine weitere Reise wert! 

 

Wädi, Ursi, Geni und Erika im Trainingslager 2.-12. April 2006

 

Aussicht von der Terasse Hotel Vivenda Miranda

 

 

 

Leder`s bei einem Glas Portwein

Wädi in Harmol- Stellung

See Barsch im Salzmantel wir haben hervorragend gegessen!

Ursi`s und Wädis`s Ausflug nach Sagres.
Typische Algarven Küste

Klippenfischer von Sagres

Ursi am Strand

 

Aussicht aus dem Hotelzimmer von Leder`s

 

Die Hotelbar

 

Green auf dem GC Park de Floresta

 

Par 4 GC Park de Floresta

 

Erika`s Swing

 

Vorbereitung für den GC Salgados und die Wasserlandschaft

 

Par 4 GC Villamoura Old Corse

 

Ursi mit Aussicht auf dem GC Palmares richtung Meer und Par 4 runter auf Meereshöhe

 

 

Par 4 im GC Vilamoura Old Corse

 

Ist Golf nicht einmalig! Was man alles sieht und erlebt.

 

 

Tolle Plätze haben tolle Löcher 19! GC Val Sole

 

GC Park de Floresta 19. Loch

 

Wädis Bier!

 

Wädi schön organisiert, trotz je einer Zwischenlandung wahren es wunderschöne Tage in Portugal