Sonntag 20.2.2005

 

Von Rupperswil nach Stüsslingen in 2 1/2 Stunden

07:50 Uhr die Welt ist noch in Ordnung. Strasse zur Aare.

 

An unserem Fischerhaus vorbei.

 

Mein Boot links hinten im Schnee!

 

Weiter auf dem Damm nach Biberstein.

 

 

Schloss Biberstein. Ich wechsle ans Nordufer der Aare.

 

 

Staffeleggzubringer. Wädis neues Sorgenkind. Auf dem Ponton sollte die schwere Baumaschine platziert werden. Wädi die wird schon halten.

 

 

Weiter nach Aarau

 

Kettenbrücke und die Hälfte ist geschafft.

 

 

Schon bald sollte Erlinsbach zu sehen sein!

Hinter den Hügeln liegt Stüsslingen.

 

Am Bach entlang ins Zentrum von Erlinsbach.

 

Die Strommasten kommen vom Golfplatz, wie soll ich laufen, eher links oder rechts der Hügel?

Ich bin oben auf dem Erlinsbacher Berg

 

 

Blick zurück nach Aarau

 

10:20 Uhr komme bei den Frauchigers an. Die sind auf dem Sprung nach Olten. Sie bringen mich zum Bahnhof.

Geni und Zugfahren!
Ich schaffe es am Fahrkartenautomat ein Billet zu lösen!

11:45 Uhr bin zu Hause es war ein schöner Sonntagmorgen!